Biodroga MD Anti-Redness

Eine Vielzahl von Menschen leidet unter Überreaktionen der Haut, wie zum Beispiel Rötungen und Juckreiz.  Durch diese wiederkehrenden Rötungen werden mit der Zeit auch Hautfestigkeit und Elastizität in Mitleidenschaft gezogen. Denn durch den Entzündungsprozess, der in der Haut abläuft, werden die für straffe, elastische Haut wichtigen Elastin- und Kollagenfasern auf Dauer zerstört.

Begriffserklärung:

Mit Couperose bezeichnet man Gefäßerweiterungen im Gesicht, welche aufgrund von Bindegewebsschwäche entstehen. Die vorübergehenden Rötungen sind Äderchen, die stärker durchblutet und damit sichtbar werden. Die Couperose ist eine Frühform der Rosacea.

Rosacea ist bereits eine chronische Erkrankung mit dauerhaften Hautrötungen und deutlich sichtbaren Kapillaren. Diese Hauterkrankung betrifft zumeist Frauen ab 30 mit heller Haut. Weltweit sind es ca. 45 Millionen Menschen, die unter Rosacea leiden. Da Rosacea eine Krankheit ist, muss sie vom Dermatologen behandelt werden. 

 
Wirkstoffinnovation gegen Rötungen:
Telangyn™ ist ein in innovativer Anti-Redness Wirkstoff  der speziell für die kosmetische Behandlung von Couperose und Teleangiektasen entwickelt wurde:

• Hemmt entzündliche Prozesse und Funktionsstörungen der Haut, denen eine gefäßerweiternde Wirkung  zugeschrieben wird

• Gleichzeitig wirkt es der Kollagenase entgegen

• Schützt die Hautzellen vor Hyperpigmentierung