UNREINE HAUT-TREATMENT

Unreine Haut ist eine der am häufigsten auftretenden Hautbilder und kann unterschiedlich begründet sein. Häufig destabilisieren Stress und psychische Faktoren den natürlichen Hautstoffwechsel. Auch hormonelle Belastungen wie Pubertät, Menopause oder Medikamente verändern den Metabolismus der Haut. Eine verstärkte Sebumproduktion, kombiniert mit einer Verhornungsstörung, ist oft die Folge. Hinzu kommen bakterielle Infekte, die oft langwierig abheilen. Unreinheiten, große Poren, Hyperkeratosen und Vernarbungen bestimmen dieses Hautbild maßgeblich.

  • Klären und Säubern der Haut
  • Reduzieren von Unreinheiten
  • Auslösen von Unterlagerungen
  • Harmonisieren des Hautstoffwechsels
  • Regulieren der Talgproduktion
  • Beruhigen, Ausgleichen und Astringieren vergrößerter Poren
  • Revitalisieren narbiger, gewebsdegenerierter Haut
  • Frische, Vitalität und Feuchtigkeit

Bereits nach 1-2 Säure-Treatments sind die Entzündlichkeiten deutlich zurückgegangen und die Haut beginnt sich zu erholen.

Behandlung für unreine Haut mit Serum und Vliesmaske für unreine Haut.

 

Tägliche Pflege: CLEAR + Reinigung, Serum, Vliesmaske und Pflege nach Hauttyp

UNREINE HAUT-TREATMENT UNREINE HAUT-TREATMENT
UNREINE HAUT-TREATMENT UNREINE HAUT-TREATMENT