Ölige Haut

Ölige Haut

Die ölige Haut bildet auf der Oberfläche, bedingt durch vermehrte Talgproduktion, einen glänzenden Fettfilm. Sie wirkt oft blass, dick, großporig und neigt zu Unreinheiten.
Die Haut sollte gut gereinigt werden. Für die Pflege sollten ölfreie Produkte verwendet werden. Ausgleichende und mattierende Wirkstoffe helfen die natürliche Balance wieder herzustellen.

Ursache

Eine übermäßige Talgproduktion ist die Ursache für ölige und fettige Haut, vor allem im Bereich von Stirn, Nase und Kinn. Bei öliger Haut ist häufig auch die Hornschicht verdickt und durch die vermehrte Sebumproduktion kann Hautfett nicht ausreichend über die Hautoberfläche abtransportiert werden, wodurch die Talgdrüsenausgänge verstopfen. Pickel und Mitesser sind dann die Folge.
Neben Veranlagung können Hormone, Stress, Rauchen und Alkohol eine Ursache für das Entstehen von fettiger Haut darstellen.

EFFEKTIVE WIRKSTOFFE BEI Öliger Haut

POREAWAY ist ein pflanzlicher Extrakt aus dem Harz des wilden Pistazienbaumes (beheimatet in Griechenland), welcher die Haut zu Höchstleistungen herausfordert und so das Erscheinungsbild der Haut beispielsweise bei fettiger T-Zone verbunden mit vergrößerten Poren optimal beeinflusst. Der liposomal verkapselte Wirkstoff mattiert, beeinflusst  die Talgproduktion und wirkt nachweislich porenverfeinernd.  Mitessern und entzündlichen Prozessen wird entgegen gewirkt.

 

Auch Luftverschmutzung kann zu einer Steigerung der Talgproduktion führen! Der Anti-Pollution Wirkstoff BIO-PROTECTION PM 2.5 ist ein spezieller Wirkkomplex aus 5 verschiedenen pflanzlichen Extrakten. Er besitzt die  Fähigkeit, chemisch-physikalisch Schwermetalle und andere PM 2.5 Partikel zu blockieren und so die  Haut „abzuschirmen“. Dabei verbinden sich die  einzelnen Wirkstoffe mit den Schwermetallen und hemmen  dadurch deren Penetration in die Haut. Des Weiteren kann Bio Protection PM2.5 die Hautzellmembranen stabilisieren,  der schädlichen Auswirkung von Schadstoffpartikeln auf die Haut und der Bildung freier Radikale entgegenwirken.

 

SALICYLSÄURE ist in der Lage, die Fettbarriere bei entzündlichen und verstopften Poren zu durchdringen und die dort angelagerten Hautschüppchen zu entfernen. Sie wirkt gegen Unreinheiten und Verhornungsstörungen.

 

ZINKGLUCONAT wirkt sebumausgleichend und mattiert unerwünschten, öligen Glanz.